Die folgende Karte zeigt dir Tauchplätze, die unsere Mitglieder bereits besucht haben. Durch Klick auf die Marker findest du weitere Infos zum jeweiligen Tauchplatz. Die roten Fähnchen markieren Tauchplätze, die blauen Fähnchen stellen Tauchbasen und Hotels dar.

Tauchplatzberichte

Unsere aktuellsten Tauchplatzberichte findet ihr hier.

Als Ocean Diver in der Ostsee

Als neu ausgebildete Ocean Diver nutzten Nele und Leonie die Gelegenheit des Ostseeurlaubs auf Fehmarn, um dort die Tauchplätze zu erkunden.

The Cave

Dies war der beliebteste Tauchgang auf unserer Ägyptenreise 2019. Abwechslungsreich in jeder Beziehung.

Hotel Akassia Hausriff

Das Hausriff im Hotel Akassia ist eine mehr als 50 Meter tiefe Steilwand, die in der Region von Marsa Alam relativ unüblich ist.

El Sheikh Malik

Neben den schönen Korallenblöcken, kann man Schildkröten und Adlerrochen, und mit Glück sogar Dugongs, entdecken.

Zerib Kebir

Der wohl schönste Tauchgang unserer Ägyptenreise 2019 fand an diesem Spot statt.

Nemo City

Ein schöner Tauchplatz für tiefere Tauchgänge mit vielen Clownfischen bildet Nemo City.

Maheleg

Dieses Riff wird gerne bei ungünstigen Bedingungen an der Hotelbucht angefahren und ist dementsprechend weniger frequentiert, obwohl nur 1 km entfernt.

Attersee, Wrack Dixie

Im Rahmen des Projektes „Pfahlbau“ wurde an diesem Tauchplatz ein Haus in Pfahlbauweise errichtet.

Attersee, Twin Towers

Aufrecht stehende Fichten bilden die zwei Wolkenkratzer unter Wasser.

Attersee, Hinkelsteine

Ein interessanter Tauchplatz mit imposanten solitären Hinkelsteinen. Bei guten Sichtweiten ist dies äußerst beeindruckend.

Attersee, Nautilus

Hinter der Tauchbasis Nautilus liegt der gleichnamige Tauchplatz, der sowohl für Erkundungs- als auch Ausbildungstauchgänge allerlei bietet.

Attersee, Schwarze Brücke

Die Schwarze Brücke ist berüchtigt für viele Unfälle. Bereits am Parkplatz wird man mit der unheilvollen Vergangenheit konfrontiert.

HeideTaucher auf Europas höchster Tauchbasis Grüblsee

Zwei unserer HeideTaucher besuchten Ende August die höchste Tauchbasis Europas am Grüblsee auf 1160m Höhe.

Nuttlar

Von den Küsten des Nordens zu den Traumstränden des Südens, in den Kellern unter unseren Füßen: überall kann man auf Heidetaucher treffen.

Nordhausen

Nordhausen und der Sundhäuser See sind im Regelfall bei sehr vielen HeideTauchern zu Pfingsten gesetzt!

Hemmoor

Unser nächstes Vereinsgewässer, in dem wir im Regelfall auch unsere Ausbildungstauchgänge machen.

Dänemark / Middelfart

vom 25.- 28. April 2019

Ägypten, Malikia Resort Abu Dabbab

Im Februar verbrachten wir 10 Tage in Ägypten. Hierzu haben wir diesen kurzen Reisebericht erstellt.

Holland / Zeeland / Scharendijke

Wir haben vom 20.- 22. April im Dive-Inn de Kabbelaar übernachtet und von dort aus unsere Tauchgänge organisiert.

Ägypten / Hurghada

12.- 19. November im 4- Sterne-Hotel Giftun Azur Beach Resort und über die Basis James & Mac getaucht

Ägypten / Marsa Alam

Vom 20.- 27. November im 5- Sterne-Hotel Gorgonia Beach und über die Basis TGI Diving getaucht.

Heidetaucher e.V.