Wer sollte diesen Kurs belegen?

Dieser zweitägige Kurs richtet sich an potenzielle Tauchlehrer und fortgeschrittene Taucher und führt in alle Aspekte der Planung und Verwaltung von Tauchgängen ein und erweitert vorhandene Kenntnisse und praktische Fähigkeiten.

Dieser Kurs ist offen für BSAC Sports Diver (oder ein anerkanntes Äquivalent anderer Verbände) mit mindestens 20 Tauchgängen.

Was wirst du lernen?

Der Kurs beinhaltet viele Übuneng unter Anleitung von erfahrenen Tauchlehrern und gibt dir die Sicherheit Tauchgänge später planen und verwalten zu können. Abschließend wirst einen richtigen Tauchgang selbst zu organisieren. Dies ist ein unterhaltsamer Kurs mit Gruppenarbeiten und einem Tauchtag. Mit diesem Kurs absolvierst du auch zeitgleich drei Lektionen für Tauchlehrer: DT8, DT12 und DP1.

Der Kurs bietet eine Mischung aus Unterricht und praktischen Lektionen, die dir Folgendes beibringen:

  • Die Wichtigkeit der Tauchplanung und -verwaltung
  • Die richtigen Vorgehensweisen und zu berücksichtigenden Aspekte
  • Wie Tauchgänge geplant und verwaltet werden
  • Wie du diese Fähigkeiten einsetzt, um deinem Verein sowie dir selbst zu helfen

Was darfst du danach tun?

Dieser Kurs wird:

  • Dir die Arbeit als Assistant Dive Manager erlauben
  • Dir die Planung und Organisation von Tauchgängen in Zusammenarbeit mit einem Tauchlehrer oder einem Taucher einer höheren Qualifikation ermöglichen
  • Zur Qualifikation des Tauchführers beitragen (DT8, DT12 und DP1)
  • Einen praktischen Beitrag zum Tauchen in deinem Verein geben und einen Anteil in deiner persönlichen Entwicklung leisten

Wie geht es weiter?

Nach diesem Kurs kannst du deine Ausbildung fortsetzen:

Heidetaucher e.V.