Wer sollte diesen Kurs belegen?

Der Kurs suchen und bergen bietet qualifizierten Tauchern praktische Erfahrung in der Verwendung von Rollen, Leinen, Gewichten, Bojen und Behältern sowie Hebesäcken in verschiedenen Formen und Größen sowie zum Heben mittels Gurten und Karabinern, um Gegenstände aus dem Wasser zu holen.

Um dich für den Suchen und Bergen-Kurs anzumelden, musst du bereits Sports Diver sein (oder über eine gleichwertige Zertifizierung einer anderen anerkannten Organisation verfügen).

Was wirst du lernen?

Du lernst die praktischen Details sowohl von Such- als auch von Bergevorgängen kennen, einschließlich der Verwendung des Auftriebs zum Bewegen eines Objekts.

Der zweitägige Kurs besteht aus einer Mischung aus theoretischen und praktischen Sitzungen, einschließlich eines Shotline-Konstruktionsworkshops und der Durchführung einfacher, kontrollierter, inszenierter und mehrfacher Hebesäcke. Du hast genügend Zeit, um die während der Trockenläufe und Projekttauchgänge vermittelten Fähigkeiten zu üben, und erhältst zahlreiche Rückmeldungen von deinen Kursleitern.

Was darfst du danach tun?

Am Ende des Kurses Suchen und Bergen erfährst du, wie du eine Unterwassersuche planst und ausführst und du ein verlorenes Objekt bergen kannst.

Dieser Skill Development Course (SDC) behandelt den DO4-Teil des BSAC Dive Leader-Trainings, der nach Abschluss des SDC als abgeschlossen gemeldet werden kann.

Die für den Kurs durchgeführten Tauchgänge können als bis zu vier qualifizierende Tauchgänge für Dive Leader– oder bis zu drei qualifizierende Tauchgänge für Advanced Diver-Training gezählt werden.

Wie geht es weiter?

Ausgestattet mit den in diesem Kurs erlernten Fähigkeiten hast du gute Chancen, verlorene Gegenstände unter Wasser zu bergen. Indem du dein Suchwissen mit Seemannsfähigkeiten kombinierst, kannst due unbekannte und aufregende Tauchplätze finden.

Nach diesem Kurs kannst du spezifische Fähigkeiten entwickeln, um deine Interessen weiter auszubauen, egal ob du ein Tauchmitglied oder ein Nicht-Tauchmitglied bist. Stell die vor, du bist in der Ersten Hilfe für Taucher qualifiziert oder wirst Bootsführer. Schaue dir die Skill Development Courses (SDC) an, an denen du teilnehmen kannst.

Wenn du bereits Taucher bist, kannst du deine Tauchausbildung fortsetzen.

Vielleicht denkst du darüber nach, SDC-Instruktor zu werden, oder möchtest deine Tauchlehrfähigkeiten verbessern? Entwickele deine Fähigkeiten weiter.

Heidetaucher e.V.